Kurze Meinung #1: Eine Armlänge Abstand

Eine Welt, die fordert, Frauen sollten eine Armlänge Abstand halten, ist nicht meine Welt. In meiner Welt sollte gefordert werden, dass sexuelle Belästigung kein Alltägliches, normales Geschehen mehr ist, und nicht einfach ignoriert oder hingenommen gehört.
Wer Frauen sagt, sie seien selber Schuld, hat nicht verstanden, dass nicht die Frauen dass Problem sind, sondern die Menschen, die sie ungefragt behelligen.

Frauen sind nicht selbst Schuld, wenn sie belästigt werden, sondern derjenige, der sie bedrängt.

Quelle
Quelle            (Rape culture: Kultur(Milieu), in der sexuelle Gewalt toleriert wird)

Update: Einen kleinen Einblick in das Problem gibt es hier: Perlen deutscher Rape Culture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.